Aluschaum

 

 

ALUSCHAUM ist ein aus verschiedenen Legierungen herstellbarer neuartiger Aluminiumschaum mit homogenen Zellgrößen mit besonderen mechanischen Eigenschaften. Die entwickelte Technologie bewirkt einen höchst stabilen Aluminiumschaum, ohne Zerstörung der Schaumstruktur in komplexe Formen gegossen oder wieder geschmolzen werden kann.

Der ALUSCHAUM wird aus speziellen erweiterbaren Aluminiumlegierung mit Teilchen von weniger als 3 Mikron hergestellt. Der Herstellungsprozess enthält eine besondere Hochtemperaturmischung, die zur homogenen Dispergierung der Partikel dient; das Resultat dieses Prozesses ist eine stabile, erweiterbare Aluminiumschmelze. Die einzigartige „Laute-Düse“ Technologie von Aluinvent bietet eine Gelegenheit die optimale Blasengröße im Größenbereich zwischen 0,5-10 mm in die Schmelzen injizieren werden. Die Schaumeigenschaften sind von Zusammensetzung der Aluminiumlegierung und von Zellstruktur abhängig, die mit Röntgentomograph (CT) und verschiedenen analytischen Prozessen, mechanischen Materialprüfungen überprüft werden können.

 

Die Produktionskapazität der aktuellen experimentellen Betriebstechnik ermöglicht die Herstellung von Aluminiumschaumschilden in der Menge von 100 kg/Tag. Ein ALUSCHAUM mit 1 g/cm3 Dichte hat eine Zug- und Drückstärke zwischen 40-80 MPa, während seine Biegestärke den Wert von 170 MPa erreichen kann.


 

Die Vorteile des ALUSCHAUMes:

 

  • Ultraleicht
  • Energieabsorbierend
  • Veränderbar bezüglich Dichte und Eigenschaften
  • Einheitliche, kleine Zellgröße
  • Hochspezifische Festigkeit
  • Schweißbar
  • Verarbeitbar
  • Korrosionsbeständig
  • Nicht brennbar
  • Recycelbar

 

 

 

Mission

Dank Herrn Dr Norbert Babcsán und dem von ihm geleiteten Forschungstab hat die Firma Aluinvent Zrt. als Ergebnis einer mehr als 13-jährigen Forschungsarbeit einen besonderen Aluminiumschaum entwickelt. Dieses neue Material wurde ALUSCHAUM genannt, das ein bedeutendes Material des XXI. Jahrhunderts sein kann. Einerseits ist es eine leichtere Version des Aluminiums, das die leichte Verarbeitbarkeit und die Wiederverwertbarkeit des Aluminiums bewahren hat, andererseits hat es aber auch weitere Verwendungsfelder in zahlreichen Industriegebieten eröffnet (Maschinenbau, Autoindustrie, Luft- und Raumfahrt, Verteidigungsindustrie, Bauindustrie, Computer, Interieur, Kunstgewerbe), und dient als Alternative von Kunststoffen und Holz.

 

Das langläufiges Ziel von Aluinvent ist die Förderung der Aluminiumindustrie in Ungarn wieder einzuführen und die gegenwärtigen Wirtschaftsergebnisse dieses Gebiets mindestens auf das Doppelte zu erhöhen. Zurzeit macht Ungarn 1 Prozent der weltweiten Aluminiumindustrie aus. Das Ziel von Aluinvent ist dieses auf 2 Prozent zu erhöhen und hiermit in der nahen Zukunft zahlreiche neue Arbeitsplätze zu schaffen, in erster Linie in Miskolc und Umgebung. Aluinvent hat sich zur nachhaltigen Entwicklung und technischen Innovation verpflichtet, und hält das gesellschaftliche Engagement und die Förderung von Talenten für sehr wichtig.

 

Unsere Werte:

  • Innovative Fachkenntnisse
  • Kreativität
  • Kundenorientierung