Presse

 
 
 
 
2016-12   2016-10

Aluschaum – Ungarische Erfindung mit norvegische Unterstützung

 

Im October wurde Aluinvent ZRt.(AG.) der Startup Unternehmen des Monats

Diese Innovation ist in Rhamen von Norvegischen Finanziellen Mechanismus realisiert. Noorway Grants hat 369.781.208.-HUF für Project „Herstellung” und „Entwicklung Designium” gesichert.

 

Den „Preis für erfolgreichen Unternehmen” hat der Minister Mihaly Varga für Herrn Dr.Babcsan übergeben . Mit diesem Preis werden die neue erfolgreiche Unternehmen bekannt gemacht.

 

2016-05   2016-04

nnovationspreis von Bezirks Handelskammer in Miskolc hat Aluinvent ZRt.(AG) bekommen

 

Aluinvent ZRt. (AG.) hat einen Innovations Preis bekommen

Aluschaum – wiedergeburt von Metallindustrie im Bezirk Borsod.

Aluinvent angereicherte wieder mit einem neuen Preis. Handelskammer hat damit die Innovation und Erschaffung neuen Arbeitmöglichkeiten anerkannt.

 

Industrielle Innovations Preis des Jahres 2015 hat Aluinvent ZRt. bekommen. Den Preis hat Herr István Lepsényi (Untersekretär) und Jozsef Pálinkás (President von NKFI) Herrn Dr. Norbert Babcsán (Direktor von Technologie) übergeben. Herr Dr. Babcsán hat diese Anerkennung mit Entwicklung von Aluschaum-Herstellung erreicht.

 

2015-10   2015-02

Die Probelauf von Designium Aluschaum Panels – Werk ist angefangen

 

Neue Design von DVTK-Arena ist vorgestellt . Stadion bekommt eine einzelne , von Aluinvent ZRt. entwickelte äußere Deckung, die ausser design, weitere Bedeutungen hat

Aluinvent ZRt. (AG.) hat in ihrem Versuchswerk die Probebetrieb angefangen. Die Aluschaum-Panels sind schon von EMI (TÜV) zerftifiziert. Die patentierte Aluschaum Produkte sind weltweit sehr gesucht. Dem zu verdanken kann die Firma ihre Kapazität ab nächstes Jahr auf 1000 To. / Jahr erhöhen. Diese Aluminiumschaum ist eine jahrzehnte lang entwickeltes Produkt von Team von Dr. Norbert Babcsán . Das Ergebniss ist alleinstehend in der Welt.

 

 

Von der äußere Seite wird es als Lärmdämpfer funktionieren . In der Innenseite spielt eine andere Eigenschafft die Hauptrolle : verstärkt die innere Atmosphäre.Viele Gedanken sind damit in Verbindung angehoben , wie kann man ihm ein „Miskolc Charakter” verleihen? Dem „Metal” Aluschaum - Idee zu verdanken erscheint Ingenieur Kultur von Miskolc. Es ist hervorragend, das dieses Material hier wird als erstes als Stadiondeckung aufgenutzt.

 

2014-03   2014-02

Dr.-Ing. Norbert Babcsán hat den Ányos Jedlik-Preis bekommen

  Aluinvent  hat mit der Europäischen Weltraumagentur (ESA) einen Kooperationsvertrag unterzeichnet

 

Es ist eine große Ehre und ein Vergnügen für uns, dass Dr.-Ing. Norbert Babcsán, einer der Eigentümer und auch technischer Direktor des Unternehmens Aluinvent kommt zwischen den Ányos Jedlik Preisträgern im Jahre 2014 vor. Die Zuerkennung des hochstehenden Preises wurde vom Präsident des Büros folgenderweise gerechtfertigt:

 

>> Pressemitteilung  (pdf)

 

 

Die in der Nähe von Miskolc ein materialtechnologisch Entwicklung- und Herstellungszentrum betreibene Firma Aluinvent Zrt hat einen langläufigen Kooperationsvertrag mit der Europäischen Weltraumagentur (ESA) unterzeichnet. Das Ziel der Zusammenarbeit ist die Herstellung von Prototypen ultraleichter Aluschaumprodukte für die Raumfahrtindustrie.

 

>> Pressemitteilung  (pdf)

     
2013-07   2012-01

Aluinvent Zrt hat ihre Versuchsanlage gestartet, die Aluminiumschäume produziert

 

 

Neue Arbeitsplätze bei Aluinvent Zrt. im DBH Innovations- und Industriezentrum in Felsőzsolca

 

Aluinvent Zrt hat ihre Versuchsanlage gestartet, die Aluminiumschäume produziert neben Miskolc im Innovationszentrum DBH in Felsőzsolca. Die Firma wurde im letzten Jahr gegründet, die heute schon 10 hochqualifizierte Mitarbeiter beschäftigt.

 

>> Pressemitteilung  (pdf)

 

Felsőzsolca, 2012 Januar – Langläufiger Mietvertrag wurde von Aluinvent Zrt im DHB Innovations- und Industriezentrum in Felsőzsolca unterschrieben. Aluinvent beschäftigt 8 hochqualifizierte Experte in der Industrieanlage mit 3200 Quadratmeter im Industriepark neben Miskolc.

 

>> Pressemitteilung (pdf)